Wenn der Erste-Hilfe-Kasten zur Erste Hilfe eilt



Ein Erste-Hilfe-Kasten, auch Verbandskasten oder Rot-Kreuz-Kasten genannt, ist ein Behältnis mit Verbandsmaterialien und weitere Ausrüstung für die Erste Hilfe.
Im deutschen Straßenverkehr ist das mitführen eines Erste-Hilfe-Kasten gesetzlich festgelegt.
Auch muss ein Erste-Hilfe-Kasten in öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Zügen, Bussen oder anderen Fahrzeugen vorhanden sein.
Den nicht immer ist die Unfallverhütung aufrecht zu erhalten.
Das Standartsymbol für einen Erste Hilfe Standort ist das weiße Kreuz auf grünem Grund.
Es ist in der ISO-Norm 3864 definiert.
Der Erste-Hilfe-Kasten enthält in der Regel neben dem Verbandmaterial auch weiteres Material zur Leistung von Erster Hilfe.
Das Verbandsmaterial sollte aus Mullbinden, Wundauflagen, Dreieckstücher, Pflaster und einem Verband bestehen. Insbesondere bei Pflaster sollte es sich um geeignete handeln.
Pflaster können als Heftpflaster oder Fixomol Pflaster beigelegt sein.
Diese Pflaster Arten haben eine besonders gute Haltbarkeit und kleben deutlich besser.
Der Verband sollte aus Baumwolle Material bestehen.
Wichtig ist das der Verband beim Kauf Sterilverpackt und unversehrt ist.
Ist die Haltbarkeit des Verband abgelaufen sollte dieser auch ausgetauscht werden, da nicht mehr garantiert werden kann, ob dieser noch steril ist oder nicht.

Weiteres Material was in Ersten-Hilfe-Kasten vorhanden sein sollte, sind Pinzette, Schere, Beatmungsmaske oder auch Einmalhandschuhe, zum Schutz.
Auch sollte im Erste-Hilfe-Kasten immer eine Anleitung für den Laien enthalten sein.
Diese Ausstattung ist für die Erste Hilfe in Unfallsituationen ausreichend, bis der Notarzt eintrifft.
Verbrauchtes Material sollte sobald wie Möglich ersetzt werden.
Erhältlich sind alle Materialen in der Apotheke. Einen neuen Erste-Hilfe-Kasten erhält man aber auch schon in Baumärkten, Tankstellen oder in Supermärkten für kleines Geld.
Auch wenn überall gegenwertig ein Erste-Hilfe-Kasten bereitsteht, sollte auf die Unfallverhütung geachtet werden. Insbesondere in Unternehmen ist die Unfallverhütung ein wichtiges Element im Bereich des Arbeitsschutzes.
Die Unfallverhütung wird in einem Unternehmen statistisch aufgeführt.

Mit einem Erste-Hilfe-Kasten können Leben gerettet werden, wenn er den Mitgeführt wird.

ennrw_Stahlhandel ennrw_Bürobedarf ennrw_Hobby&Freizeit ennrw_Gesundheit ennrw_Trennwände ennrw_Internet-Marketing ennrw_Industrie ennrw_Ferienwohnung ennrw_Ausbildung&Beruf ennrw_Computer ennrw_DAM ennrw_Immobilien